Jahreshauptversammlung am 26.04.2017

 

Der Verein
führte am 26. April ihre gut besuchte Jahreshauptversammlung im Kreuzelwerk durch. Sehr erfreut war man darüber, dass die Zahl der Mitglieder konstant geblieben ist und derzeit um die 300 beträgt. Die in diesen Altersklassen üblichen Abgänge konnten durch neue Mitglieder ausgeglichen werden.
Neuwahlen standen in diesem Jahr nicht auf dem Programm. Berichte des Vorstandes und der Spartenleiter gaben eine überaus rege Vereins- und Gruppenarbeit wieder.
Die Tischtennis-Gruppe sucht weitere Mitspieler.
Am 04. Mai wird unter der Leitung von Ingo Grotkopf eine weitere Spielegruppe „Schach/Mühle/Dame“ in den Vereinsräumen der Geschäftsstelle ins Leben rufen. In Kürze wird , abhängig vom Wetter, die Radwandergruppe wieder ihre Touren durchführen. Diese werden rechtzeitig in der WZ bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.